TEDtalk: Eli Pariser – Beware online „filter bubbles“

Jürgen hat mich wieder einmal daran erinnert. Er hat mich erinnert an Eli Pariser und seinen TEDtalk. Eli spricht über sogenannte „filter bubbles“. Es geht um Such-Algorithmen und was sie mit uns und unseren Suchergebnissen machen.

Ich will gar nicht viel sagen, nicht viel schreiben. Schaut es euch an, soweit ihr diesen TEDtalk noch nicht kennt und selbst wenn ihr ihn kennt, dann schaut ihn euch nochmal an und dann denkt dran, wenn ihr demnächst etwas sucht per Google oder in Facebook oder anderen SocialNetworks unterwegs seit. Schönes neues Internet?!

Veröffentlicht von

Markus

Dies ist ein privates Blog. Ich schreibe hier über alles, was mich interessiert. Du darfst mich also getrost einen Ego-Blogger schimpfen oder mich auch wahlweise liebkosend so nennen. Der Vorteil von soviel Selbstzentriertheit ist, dass ich mir aussuchen kann, wie oft ich schreibe, worüber ich schreibe und nach welchen Grundsätzen das Blog und ich funktionieren. Dir gefällt dies? Oooh, ich bin überrascht und gleichzeitig auch durchaus ein wenig »amused«.

2 Gedanken zu „TEDtalk: Eli Pariser – Beware online „filter bubbles““

  1. Ja, das ist auch ein Teil des Web 3.0 .. das stimmt wohl. Was das Netz 3.0 sonst ausmacht, liegt vor allem an uns. Wir müssen eindeutig auftreten und keinen Zweifel daran lassen, dass wir diese Art von Fortschritt nicht wollen. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.