Ubuntu 12.04: Precise Pangolin installieren?

Seit ich mir neulich mal die erste Alphaversion von Ubuntu Precise Pangolin (Version 12.04) auf einen USB-Stick gezogen hatte und mein Notebook, wie üblich, problemlos lief und auch die gesamte Hardware richtig erkannt wurde, denke ich drüber nach, ob ich mein Notebook nicht schon Precisierieren sollte. Ja, es stimmt: ich vermeide sogar schon, Ubuntu/Linux Blogs zu lesen, damit ich mich nicht hinreissen lasse. Aber: wie lange kann ich mich noch wehren? ;-)

Veröffentlicht von Markus

Dies ist ein privates Blog. Ich schreibe hier über alles, was mich interessiert. Du darfst mich also getrost einen Ego-Blogger schimpfen oder mich auch wahlweise liebkosend so nennen. Der Vorteil von soviel Selbstzentriertheit ist, dass ich mir aussuchen kann, wie oft ich schreibe, worüber ich schreibe und nach welchen Grundsätzen das Blog und ich funktionieren. Dir gefällt dies? Oooh, ich bin überrascht und gleichzeitig auch durchaus ein wenig »amused«.

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Schon, aber mit Ausnahme des letzten Jahres kann ich schon recht lange problemlos Alpha Versionen installieren. Natürlich sollte man das nicht machen oder besser: jemand, der sich damit unsicher fühlt, sollte das nicht machen. Ich überlege einen solchen Schritt ja auch immer wieder neu und sehr genau. Oft genug dachte ich aber, dass ich es wagen könnte und ich wurde bisher nicht bestraft für mein Vertrauen. :)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.