Schreibtira.de

Enthält natürliches Denken. Und Meinung

Menü Schließen

Monat: Oktober 2012 (Seite 1 von 2)

Neuanfänge: (M)Eine Brille und ich

Ich glaube, man kann jetzt schon sagen, dass wir uns mögen. Von ihr habe ich bisher noch nichts anderes gehört und ich für mich kann auch sagen, dass ich, mit ihr und durch sie hindurch, derzeit quasi eine neue Welt entdecke. Ja, ich spreche von den ersten gemeinsamen Tagen, die ich mit meiner neuen Brille, die auch gleichzeitig meine erste richtige Brille ist, verleben darf. Hoffentlich folgen noch viele weitere Tage voller detailliertem Hinsehen.

Suche den Fehler

Ein Auspuff

Was ich niemals verstehen werde: Wieso müssen Menschen ihren Müll in die Natur schmeißen? Hm ..

Herbstlicher Sonntag mit Einsichten

Sonne. Blauer Himmel. Gute 14°C und neben mir steht eine erste Tasse mit frisch gebrühtem, beinahe dickflüssigem, Earl-Grey Tee. Draußen spielen drei Mädels. Ihre lauten, fröhlichen Stimmen klingen durch die offene Balkontür herein. Ich lese in Lion Feuchtwangers Roman Erfolg und bestaune die Schilderung über die damalige Münchener Bevölkerung, die auch gut von heute stammen könnte. Feuchtwanger schreibt pointiert, sein Blick auf die Verhältnisse analysiert scharf, seine Feder hält seine gesellschaftliche Kritik ebenso fest. Erfolg entstand zwischen 1927 und 1930 und erschien kurz darauf.

© 2020 Schreibtira.de. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.