Die Wahlen nachts live angesehen. Mein Euphorie in Sachen Barack Obama ist weitestgehend verflogen. Und doch ist er die richtige Wahl, gerade unter den beiden zur Verfügung stehenden Kandidaten. Und irgendwie habe ich doch noch die Hoffnung, dass er in seiner zweiten Amtszeit mehr von dem verwirklicht, was uns einst so begeistert hat in Bezug auf ihn. Salman Rushdie bringt meine aktuelle Haltung Obama gegenüber auf den Punkt:

Four years ago it was a feeling of joy. This time the main feeling was relief that we don’t have to wake up tomorrow in Romney’s America.

Zitat: Salman Rushdie, am 7.11.2012 zur Wiederwahl Barack Obamas. Via Twitter

Vielleicht kann uns Obama ja aus dieser ernüchterten Sichtweise heraus doch noch überraschen. Seine Dankesrede schürt Hoffnungen. Ich bin sehr gespannt.