Bruchstücke

Tränen. Und die Frage, wieso das hat alles so kommen müssen und auch, ob es wirklich so hat kommen müssen. Ein breites und tiefes Jammertal, dass auf keiner Karte eingezeichnet ist. Nirgends ein Zeichen, keine Warnung und dennoch waren da doch so viele Zeichen, die ich alle nicht sah. Nun ist alles aus.

Nun fängt alles neu an. Wer sagt, dass das Neue gut ist? Aber, wenn das Alte kaputt ist hilft alles Hoffen nichts. Gesucht wird ein Anfang und vielleicht etwas überraschend kann Sisyphos helfen.

Veröffentlicht von

Markus

Dies ist ein privates Blog. Ich schreibe hier über alles, was mich interessiert. Du darfst mich also getrost einen Ego-Blogger schimpfen oder mich auch wahlweise liebkosend so nennen. Der Vorteil von soviel Selbstzentriertheit ist, dass ich mir aussuchen kann, wie oft ich schreibe, worüber ich schreibe und nach welchen Grundsätzen das Blog und ich funktionieren. Dir gefällt dies? Oooh, ich bin überrascht und gleichzeitig auch durchaus ein wenig »amused«.