Enthält natürliches Denken. Und Meinung

Schlagwort: Kaffee (Seite 2 von 2)

Relishing Early Morning Coffee ..

.. früher Genuss. Heute Morgen war ich ganz früh wach. Ich bin dann irgendwann aufgestanden, habe mir einen wundervollen ersten Kaffee gemacht. Eigentlich war es eine Kaffee Crema. Am Rechner sitzen, erste Ideen festhalten und umsetzen und dabei langsam erleben, wie die Sonne die Morgenröte verdrängt und der Morgen anbricht. Dabei strömt durch das leicht geöffnete Fenster frische kalte Morgenluft in den Raum und macht den Kopf zusätzlich frei: Das ist für mich aktuell mein ganz persönlicher Luxus .. Jooo, man!

16,2° Celsius. Ein KaffeeMorgen

Es ist gerade mal 8 Uhr und ich sitze schon seit gut 30 Minuten am Rechner und geniesse die frühen Morgenstunden. Ich hatte sogar schon ein Bild geschossen, dass zeigt, wie ich den ersten frischen Kaffee aufgiesse. Sooo doll war das Bild dann aber doch nicht. Na ja, jedenfalls finde ich, dass alle Tage sooo beginnen sollten. Draussen scheint zwar die Sonne, aber es sind eben erst 16,2° Celsius. Da kann ich meinen Kaffee noch geniessen. Noch vor wenigen Tagen, als uns alle noch diese Affenhitze im Griff hatte, hatte ich vorerst meine Leidenschaft, dass Kaffeetrinken, aufgegeben. Viel zu schweisstreibend war das, man konnte gar nicht mehr richtig geniessen. Es sind doch immer wieder die angeblich kleinen Freuden, die mir grossen Spass machen.