Wenn ich abends nach Hause komme..

.. und wenn ich brav war und fleißig war und wenn ich darüber hinaus noch ganz viel Glück habe und wenn es gerade Ende Mai Anfang Juni hat, dann laufe ich an einem meiner Hausfelder vorbei und es duftet nach Gebtreide, Blüten, Gras und ein wenig auch nach Main.

Disclaimer: Ja, richtig, komplett scharf ist das Bild nicht und zudem gibt es einige eigenartige Lichteffekte, weil es eine quasi beinahe Gegenlicht-Aufnahme wurde. Aber, ich finde, man kann das Bild dennoch vorzeigen.

Grüne Durchblicke

Untitled

Bild: Aufgenommen im Staatspark Fürstenlager (Frühjahr 2009)

Viel zu selten komme ich dazu, dem Alltag ein Schnippchen zu schlagen und mich für einige Stunden wegzustehlen. Dabei liegen Ziele u.U. sogar wirklich nah. Das Fürstenlager ist beispielsweise gerade mal gute 10 Kilometer von zuhause entfernt. Der Park bietet einem, gerade innerhalb der Woche, Ruhe, Einkehr und eine Kulturlandschaft, wie man sie als Ensemble sonst nur selten zu sehen bekommt. Natürlich ist es auch praktisch, wenn man dann auch noch die Kamera dabei hat ;) ..