Samstags On Tour: Der Ballplatz in Mainz

Nein. Sicher ist es nicht die beste Aufnahme. Vor allem zeigt sie, dass ich den Überblick verloren habe. Das Wilma Wunder am Ballplatz ablichten und den Drei Mädchen Brunnen im Vorgergrund und die Tatsache, dass ich nicht gepeilt habe, dass nicht beides auf eine Aufnahme geht, ohne fiese Kompromisse (= hässliche Autos) zu machen. Tja, vor Anfängerfehlern ist man eben nie nie nie sicher.

Vor dem Ausflug ist vor der Zettelwirtschaft

Wer einmal eine Reise tut, der sollte, auch wenn diese Reise eigentlich nur ein Tagesausflug in das eigene Städtchen ist, sich gut vorbereiten. Und damit ich die selbstverständlichsten Dinge nicht einfach vergesse (was ich wirkich gut kann!), fertige ich mir Zettel an. Vor einigen Jahren hätte man da u.U. noch einen #GTD (= Getting Things Done) draufgesetzt aber, wenn ich ehrlich bin, dann hab ich diesen Hype schon damals nicht gemocht und ausserdem haben die Zettel sowieso auch mehr zu tun mit meiner Zerstreutheit, die mich jederzeit in die Lage versetzt, alltägliche und doch quasi überlebenswichtige Dinge zu vergessen. Zettel können derbe Sonnenbrände verhindern. Jawohl! ;-)