Schreibtira.de

Enthält natürliches Denken. Und Meinung

Menü Schließen

Schlagwort: Seligenstadt (Seite 1 von 3)

Wintermorgen

Ich glaube, ich komme schon deshalb nicht wirklich weg aus Seligenstadt, weil ich die Umgebung hier so mag. Dabei beruht dieses Mögen natürlich nicht alleine auf objektiver Schönheit, sondern zusätzlich zur vorhandenen Schönheit kommen Erinnerungen, Anekdoten und es gibt viele Örtlichkeiten, die ich vermissen würde. Deshalb sind meine Ansprüche an einen anderen, neuen Ort durchaus größer als die Nähe zum Arbeitsplatz. Seligenstadt und seine Menschen, dass ist mein Refugium, mein Rückzugsort.

Abenstimmung II

Einige Tage nach dem ersten Bild aufgenommen. Das Nachbarfeld ist schon soo viel weiter. Und ich komme abends heim, bin von diesem Wetter alleine meist schon vollkommen hinüber, steige aus dem Bus und es duftet unbeschreiblich. Blumen, Feld(er), Garten, eine kleine Apfelplantage. Unsagbar, ich versuchs erst gar nicht mit einer Beschreibung.

Wenn ich abends nach Hause komme..

.. und wenn ich brav war und fleißig war und wenn ich darüber hinaus noch ganz viel Glück habe und wenn es gerade Ende Mai Anfang Juni hat, dann laufe ich an einem meiner Hausfelder vorbei und es duftet nach Gebtreide, Blüten, Gras und ein wenig auch nach Main.

Disclaimer: Ja, richtig, komplett scharf ist das Bild nicht und zudem gibt es einige eigenartige Lichteffekte, weil es eine quasi beinahe Gegenlicht-Aufnahme wurde. Aber, ich finde, man kann das Bild dennoch vorzeigen.

© 2019 Schreibtira.de. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.